Abwechslungsreiche Tag im Sauerland


Auspowern an der frischen Luft, toben, Spaß haben, und dabei noch etwas lernen. Die perfekte Auszeit vom Schulalltag am Ende des Schulhalbjahres.

Am 24.01.2019 fuhren alle. Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern  nach Winterberg.  Bei schönem Sonnenwetter lernten sie die traumhafte Landschaft im Sauerland kennen. Das abwechslungsreiche und erlebnispädagogische Programm machte allen viel Freude. Mit gestärktem Gemeinschaftsgefühl kamen sie wieder nach Recklinghausen zurück.

Die schöne Seite des Winters: Am 24.01.2019 blieben die Schulbücher in Ihren Taschen und die Klassenräume geschlossen, anstatt dessen machte sich die gesamte Wasserbank mit dem Bus auf den Weg nach Neuastenberg im Sauerland. Nach zweistündiger Fahrt nutzten Schüler und Lehrer intensiv die Gelegenheit zu einer ausgiebigen Rodelpartie im Schnee.